Freitag, 27. Juni 2008

Musik: AUS!

Sicherlich gibt es viele Songs, die man gar nicht oft genug hören mag, die man mit einem besonderen Erlebnis verbindet oder die nur so einfach schön sind. Aber es gibt sie auch diese anderen, die Melodeien, die nicht mehr aus dem Kopf wollen, wird man doch tagtäglich, stellenweise sogar fast stündlich mit ihnen beschallt.
Aus diesem Grunde hier meine momentane Top 5 Ohrenkrebs:
  • Platz 5: The White Stripes mit Seven Nation Army - Ja, leider leider maßen sich derzeit verschiedene Menschen an dieses schöne Stück Musik zu verhunzen. Sei es die gegrölte Variante nebst einem von Herzen kommenden „Schlaaaaand!“ oder aber die aufbereitete Version meines favorisierten Heimatmusiksenders Einslive.
  • Platz 4: Thomas Godoj mit Love is you - Scheint sich doch hartnäckiger in den Charts zu halten als erwartet. Und leider verschwindet das Gejäbbel auch nicht so schnell wieder aus dem Kopf...
  • Platz 3: Olli Pocher mit Bringt ihn heim - Stellvertretend für alle derzeit in den Charts befindlichen Fußballsongs. So besoffen kann man gar nicht sein, dass man das freiwillig mitgrölt. Und wenn da jemand dringend heimgebracht werden muss, dann ist es wohl der Fabio oder besser gesagt ihm sein Freund...
  • Platz 2: Marquess mit La vida es limonada - Was soll man zu so einem Titel noch sagen? Klingt schwer nach Muttis Sponti-Sprüche-Kiste. Wenn das Leben voller Zitronen ist, mach Limonade daraus! Würg.
  • Platz 1: Der Giotto-Jingle. Seh ich nur die erste Millisekunde des Werbespots über meinen Fernseher huschen, berührt meine Hand auch schon die Mute-Taste der Fernbedienung. Die Kekse sind doof, der Jingle ist noch viel kränker. Dann doch lieber diese Variante:


Und ihr so?

Trackback URL:
http://wretched.twoday.net/stories/5024140/modTrackback

banger - 27. Jun, 21:43

Derzeit ist es das hier. Und immer, immer, wenn ich gerade denke, ich wäre diesen dämlichen Ohrwurm losgeworden, lässt es mein Arbeitskollege feist grinsend dudeln oder pfeift in Unschuldmiene die Melodie vor sich hin.

Scholli - 27. Jun, 23:39

Gibt's denn extra Pausen von der Arbeitszeit für den Sitztanz? hihihi
toktoktok - 28. Jun, 10:12

Oh.mein.Gott!

Warum bloß hab ich das auch noch angeklickt? Danke, Herr Banger, DANKE! Argh.
Netter Kollege übrigens. ;-)
Scholli - 27. Jun, 23:37

In der Tat: Verdammt schnell bist Du an der Fernbedienung! Und zu was? Zu Recht!

Usebar

Du bist nicht angemeldet.

Abonnierbar

Aktualisierbar

Ja!
Seien Sie ein Mitläufer! Sie sind jederzeit aufs...
toktoktok - 10. Aug, 14:11
Ach, Sie auch noch!
Is' wohl gerade Trend, hm? Muss man wohl mitmachen,...
banger - 10. Aug, 10:14
Ich bin gerührt....
Ich bin gerührt. Mein Chili auf Deiner Lieblingsessenliste!...
Scholli (Gast) - 31. Jul, 20:17
Ach Du Scheiße!...
Ach Du Scheiße! Ich ahne schon, was los ist....
Scholli - 28. Jul, 12:56
Es gibt bestimmt schlimmeres....
Es gibt bestimmt schlimmeres. Aber hier ist es nur...
toktoktok - 28. Jul, 11:50

Kommentierbar

Ja!
Seien Sie ein Mitläufer! Sie sind jederzeit aufs...
wretched - 10. Aug, 14:11
Zuckerwatte mit Stil? Hut...
Zuckerwatte mit Stil? Hut ab!
Scholli - 31. Jul, 18:32
Es gibt bestimmt schlimmeres....
Es gibt bestimmt schlimmeres. Aber hier ist es nur...
wretched - 28. Jul, 11:50
Zum einen waren die beiden...
Zum einen waren die beiden Herrschaften zum Anschreien...
wretched - 27. Jul, 10:44
DankeSCHÖN!
Bei mir hat in den Vorlesungen zwar noch keiner gerotflt,...
Scholli - 26. Jul, 15:04

Lesbar

Christopher Moore
Ein todsicherer Job

Tommy Jaud
Vollidiot

Tommy Jaud
Millionär

Nick Hornby
About a boy

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre

Jasper Fforde
In einem anderen Buch


Jasper Fforde
Es ist was faul

Archivierbar

Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Bilderbar

www.flickr.com

Selbst-Erklärbar

Mailbar

Sichtbar

Online seit 3722 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Aug, 14:11

exhausting
godawful
gorgeous
intriguing
on vacation in OWL
shaking the head
Stöckchen
unbelievable
zeitgeisty
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren